Raucherentwöhnung


Das Ziel mit dem Rauchen aufzuhören wirkt auf die meisten Raucher zunächst schier unerreichbar.
Die meisten haben bereits mehrere Entwöhnungsversuche hinter sich und können sich kaum vorstellen
es tatsächlich zu schaffen. Doch wer seine Sucht wirklich beenden möchte, kann dieses Ziel erreichen.
Hypnose setzt da an, wo das Problem seinen Ursprung nimmt: Im Unterbewusstsein. Rauchen oder
eben Nicht-(mehr)Rauchen ist reine Kopfsache und hängt nur vom freien Willen eines Menschen ab.
In einem Vorgespräch stellen wir fest, ob Sie wirklich den Wunsch haben, nicht mehr zu rauchen.
Während der Hypnosesitzung wird der Wille, ein rauchfreies Leben zu führen im Unterbewusstsein
aufgegriffen und bestärkt.

Ihr bisheriges Verhalten - das Rauchen - wird umprogrammiert und in eine neue, positive Richtung gelenkt.