Schwangere Massage und Shiatsu 


Speziell in der Schwangerschaft bieten sich Massagen zur Entspannung an, um die
überbeanspruchten Gelenke und den Rücken zu unterstützen. Der Körper und speziell
das Rückgrat hat in den Monaten der Schwangerschaft schwer zu „tragen“. Bei der
Schwangerschaftsmassage gibt es einige Stellen denen besondere Aufmerksamkeit
gewidmet werden sollte, sowie zum Beispiel auch die Möglichkeit bei anderen
Schwangerschaftsbeschwerden, wie Verdauungsproblemen zu helfen. Zusätzlich bietet
Shiatsu, eine Körpertherapie, die Massage und Berührung verbindet besonders in der
Schwangerschaft eine wunderbare Möglichkeit zur Entlastung und Erleichterung. 

Mehr zum Thema Massagen finden Sie hier.